Der Immobilienmarkt in Mallorca

mallorca immobilienmarktViele Leute wissen, dass trotz der Finanzkrise in Europa, die auch die spanische Wirtschaft betroffen hat, bleibt der Immobilienmarkt in Mallorca immer noch eine gute Investitionsmöglichkeit. Allerdings wissen wenige, dass die Insel Mallorca eine vielfältige Landschaft bietet, die von Region zu Region unterschiedlich ist, was Preis und Gesamtkapitalrentabilität im Laufe der Zeit betrifft.

Klar, wäre es logisch, ein Besitz am Meer oder so nahe wie möglich an der Küste zu kaufen, aber die Preise für diese Top-Lagen haben nicht sogar während der schlimmsten Zeiten des Immobilienmarktes in ganz Spanien abgegangen. Also die Chancen, dass Sie ein günstiges Angebot für ein Solches Besitz zu finden, sind ziemlich schlank.

Um ein günstiges Angebot zu finden, müssen Sie anderswo suchen. So sieht der Rest von Mallorca, in Bezug auf der Karte der Immobilien aus: alte Städte wie Pollenca, mit schmalen, gepflasterten Gassen und kleinen Häusern, wo Sie lokale Bars und Tavernen, die lokal produzierte Weine anbieten, finden werden,  sind charakteristisch für den nord-westlichen Teil der Insel. Auch im Norden gibt liegen die Tramuntana-Gebirge, die einige spektakuläre Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren bieten.

Der Südosten bietet eine weltoffene Region mit Städten wie Cala d’Or und Porto Colom, die ein reicheres Publikum anziehen und auch die Heimat einiger der berühmtesten Häfen und Yachtclubs auf der Insel sind. Es gibt mehr Raum für Entwicklung, da viele der Häuser hier durch große Flächen mit Zitronenbäumen oder Olivenhainen umgeben sind. Außerdem hat es Zugang zu einigen der besten Strände in Mallorca.

Im Süden liegt die große Stadt Palma, die Hauptstadt von Mallorca und wahrscheinlich das teuerste Gebiet der Insel.  Palma liegt am Rande der großen Bucht von Mallorca auf beiden Seiten, mit Zugang zum Wasser und bietet die beste touristische Bedingungen. Je nachdem, was Sie mit Ihrer Immobilie tun wollen und was Ihr Geschmack ist, sollten Sie von Anfang an entscheiden, in welchem ​​Teil der Insel Sie eine Investition machen wollen.

This entry was posted in Nachrichten and tagged , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>