Briten treiben den Preis der Immobilien in Mallorca hoch

Mallorca und besonders Palma de Mallorca sind anscheinend immer noch die beliebtesten Reiseziele der Briten die die Ferien im Ausland verbringen möchten. Die Statistiken zeigen, dass Palma de Mallorca das zweitbeliebteste Flugziel für Leute die vom Manchester Flughafen abfahren ist.

Die Beamte des Flughafens bestätigten, dass dieses Jahr nur Tenerife es schaffte, beliebter zu sein als Palma de Mallorca, gefolgt von Cancun, New York und Alicante. Mit so viele britische Touristen die auf die Insel landen, fragen Sie sich vielleicht, wo sie alle Unterkunft finden.

Dieser konnte der Grund sein, warum die Liegenschaften in Mallorca und den Rest der Balearen und Kanaren die kleinste Herabsetzung hatten, im Vergleich zum übrigen Teil Spaniens. Für die, die eine Liegenschaft in Mallorca besitzen, ist das sicherlich eine gute Nachricht, aber das Gleiche kann man nicht über die, die ein Besitz in Mallorca kaufen möchten, sagen.

Lokale Immobilienbüros und ihre Vertreter empfehlen denen, die interessiert sind, aus den Rückgang der Preise für Liegenschaften in Spanien Vorteil zu ziehen, anderswo in Spanien ein günstiges Angebot zu suchen, zum Beispiel in Costa del Sol, ein anderer beliebter Reiseziel für viele Europäer, wo die Liegenschaften nicht so teuer wie in Mallorca sind. Der einzige Unterschied ist, dass Costa del Sol sich auf dem Festland befindet und deswegen an den Reiz mancher Inseln mangelt.

This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>